Gemeinde MehnaGemeinde MonstabGemeinde GöhrenGemeinde KriebitzschGemeinde LödlaGemeinde RositzGemeinde GöllnitzGemeinde Starkenberg
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

öffentliche Ausschreibungen von Kommunaleigentum

Multicar

Öffentliche Ausschreibung

Die Gemeinde Rositz, als Eigentümerin, verkauft auf dem Weg der öffentlichen Ausschreibung gegen Höchstgebot folgendes gebrauchtes, reparaturbedürftiges Kommunalfahrzeug:

Multicar (LKW Kipper off. Kasten); DIESEL; Erstzulassung: 11.04.1997; 2.800 cm³; 78 kW; bedingt fahrbereit; ohne TÜV; km-Stand: ca. 170.000 km (Tacho zuletzt defekt)

Optional: Auch zum Verkauf steht das Anbaugerät: Mähbalken/ Böschungsmäher (Fiedler). Geben Sie dafür bitte ein extra Angebot ab.

Der Erwerbsantrag ist bis zum 29.01.2021 in der Verwaltungsgemeinschaft Rositz – Bauamt, Altenburger Straße 48 b, 04617 Rositz, im verschlossenen und gekennzeichneten Umschlag mit der Aufschrift „Kommunalfahrzeug Rositz – bitte nicht öffnen“ einzureichen. Ansprechpartner bei Rückfragen ist Frau Petzold, Tel.: 034498 45420. Eine Besichtigung des Fahrzeuges kann telefonisch ab 04.01.2021 mit Herrn Bauriedl-Lehmann Tel.: 0162 2687043 vereinbart werden.

Die Angebotsöffnung erfolgt im Anschluss an die Gebotsfrist. Die Gemeinde Rositz ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen, der Höchstpreis wäre ausschlaggebend. Es handelt sich um eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes. Die Bestimmungen der UVgO finden keine Anwendung.

Für die Richtigkeit der vorstehenden Angaben wird jegliche Haftung ausgeschlossen.

Katja Petzold, Bauamtsleiterin VG Rositz

An der Klinge 1

Öffentliche Immoblienausschreibung

Die Gemeinde Lödla als Eigentümerin verkauft auf dem Weg der öffentlichen Ausschreibung gegen Höchstgebot folgendes Mietwohngrundstück:

          An der Kinge 1, 04617 Lödla OT Oberlödla

          Gemarkung Oberlödla, Flur 1, Flurstück 20

          Größe 360 m²

Das Grundstück ist mit einem freistehenden Mehrfamilienhaus - 3 Wohneinheiten - in offener bauweise bebaut. Das Wohngebäude ist zweigeschossig mit ausgebautem Dachgeschoss, einem eingeschossigen Anbau und unterkellert. Die Wohnnutzfläche beträgt ca. 180 m².

Eine Teilsanierung erfolgte schrittweise ab den neuziger Jahren. Sanierungen am Gebäude und den Wohnungen sind erforderlich. Ein aktuelles Verkehrswertgutachten liegt vor und kann eingesehen werden. Hinweis: Für bestimmte Sanierungsarbeiten besteht u.U. die Möglichkeit, im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms Fördermittel zu beantragen. Ein Nutzungs- und Investitionskonzept ist vorzulegene.

          Das Mindestgebot beträgt 66.000,00 €.

Der Erwerbsantrag ist bis zum 19.03.2021 in der Verwaltungsgemeinschaft Rositz - Kämmerei/Liegenschaften-, Altenbugrer Str. 48b, 04617 Rositz im verschlossenen, gekennzeichneten Umschlag mit der Aufschrift "Immobilienausschreibung Lödla, An der Klinge 1" einzureichen. Die Gebotseröffnung erfolgt im Anschluss an die Gebotsfrist. Die Gemeinde Lödla ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen. Es handelt sich bei dieser Ausschreibung um eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von kaufangeboten. DIe Bestimmungen der VOL/VOB finden keine Anwendung. Besichtigungstermine können unter der Telefonnummer 034498/454-30 (Frau Leibold) vereinbart werden. Für die Richtigkeit der vorstehenden Angaben wird jegliche Haftung ausgeschlossen.

Torsten Weiß - Bürgermeister

ehemaliges Verwaltungsgebäude VG Altenburger Land

Öffentliche Immobilienausschreibung

Die Verwaltungsgemeinschaft "Altenburger Land" in Abwicklung verkauft über die Sparkasse Altenburger Land das ehemalige Verwaltungsgebäude.

 

Alle Informationen hierzu finden Sie unter https://immobilien.sparkasse.de/FIO-10611177730?origin=content.

Veranstaltungen