Link verschicken   Drucken
 

Souvenirs

Ruszer Kolanner 2020

Kalender „Rositzer Ansichten“ mit Altenburger Mundart

 

Der neue Rositzer Kalender für das Jahr 2020 ist, wie der Kalender 2019, im altbewährten Design und im A3 Format, erschienen.

Wie im letzten Jahr befindet sich auf jedem Kalenderblatt ein Begriff in der Altenburger Mundart. Der Hauptträger der Altenburger Mundart war immer der Bauer, der Malcher, deswegen nannte man den Dialekt früher auch bäurische Sprache. Gegenwärtig wird sie nur noch von ganz wenigen älteren Menschen gesprochen. Aber in den Heimatvereinen des Altenburger Landes, dem Altenburger Folkloreensemble und auch von Kindern unseres Ortes, wird sie noch heute gepflegt. Die Gemeinde Rositz möchte mit dem Kalender einen kleinen Beitrag gegen das Vergessen leisten. Wie sagte Ernst Daube so schön:

„Du Muttersproche gut un wohr, Du bleibst de liebste mir,

Bist uffen, iehrlich, hall un klor, Un is kee Folsch an dir.“

Ansonsten zeigt der Kalender, welche wunderschönen Motive die Gemeinde Rositz zu den verschiedenen Jahreszeiten zu bieten hat. Unter anderem sind Aufnahmen der ehemaligen Poliklinik, der Bergarbeitersiedlung „Glückaufgasse“ und dem Ortsteil Molbitz enthalten.

 

Preis: nur 6,99 €

 

Der Kalender ist bei Frau Ohme und Frau Tänzler, Zi. 4, VG Rositz, Altenburger Straße 48b, Tel. 034498/45413, in der Postfiliale im Getränkemarkt Patzelt, Goethestr. 2, in der Eisdiele Rositz, Karl-Marx-Str. 14 und in der Heimatstube, Karl-Marx-Str. 17a, erhältlich.

 

Veranstaltungen